Oschatz-damals.de > Gelbe Seiten > Stadtpläne und Landkarten
 


 

1839 

um 1842  

 


Flurkarte Oschatzer Communholz im Jahre 1839
aus dem Heft „Zur Geschichte des Oschatzer Waldes“
von Robert Härtwig
Druck: Fr. Oldecops Erben
Sammlung: Gerald Polster
– 284 KB –



aus „Oschatz in den Tagen des 7.-28. September 1842“

von Franz Luwig Siegel
„Schließlich Herrn Lithograph Fr. Krätschmer zu Leipzig,
welcher den beigefügten von Herrn Vermessungs-Kondukteur Neßler entworfenen und gütigst überlassenen Plan
unentgeltlich und beziehendlich auf eigene Kosten herstellte,
den innigsten Dank!“

– 373 KB –

 um 1900

1901 

 

 


Amtshauptmannschaft Oschatz um 1900
Auszug einer Karte des Verlages Rouff et Cie, Paris
Sammlung: Gerald Polster
– 376 KB – 


aus dem Stadtführer
"Oschatz und Umgebung.
Ein Führer für Einheimische
und Fremde - Oschatz 1901“
Verlag von Hans Hackarath
Druck: Fedor Göthel.
– 736 KB –

1901  

1912  

 


aus "Der Kollm, Kurze Beschreibung des Berges und seiner Aussicht“ von Obrlehrer Arthur Näther, Oschatz 1901
– 684 KB –
 
 

 


aus "Oschatz i.S. mit dem Orte Zschöllau
sowie die Umgebung in Wort und Bild"
Herausgegeben von Artur Nitzsche, Oschatz, 1913
– 148 KB –
 

 1926   1939  
   


neu bearbeitet und herausgegeben
von Wilhem Müller, vereidigter Landmesser
Druck und Verlag: Fedor Göthel, 1926
Sammlung: Andreas Garbe
– 915 KB –


 
hergestellt im März 1939
Dipl.-Ing. Rudibert Hohlfeld
Verlag; Fedor Göthel, Oschatz
Sammlung: Andreas Garbe  – 2.433 KB
 1954   
   
 Übersichtsplan der Stadtgemeinde Oschatz
Angefertigt vom Vermessungsdienst Sachsen,
Arbeitsgruppe Oschatz, Stand März 1954
Sammlung: Gerald Polster, – 3.236 KB
 

 
© 1998 - 2022 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links