Oschatz-damals.de > Kunstgalerie > Oschatzer Ansichten
 

ARTHUR JULIUS BARTH
DER NEUMARKT IN OSCHATZ

Die von dem Meißner Kunstmaler Arthur Julius Barth (1878-1926) gefertigte Zeichnung wurde 1912 von den Graphischen Werkstätten Dresden als kolorierter Steindruck im Format 35 x 26 cm veröffentlicht.
Es gibt zwei weitere Gemälde von unbekannten Künstlern, die sich an diesen Druck anlehnen.

 

Leihgabe: Dr. Manfred Schollmeyer, Oschatz

 


© 1998 - 2022 Inhalt | Neues | über mich | Ungeklärtes | Impressum | Datenschutzerklärung | Links